Ballreparatur: Ventile, Dichtmittel, Reparaturwerkzeug

Mikasa Balldichtmittel (20ml) für Ventiltausch
4,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Mikasa Ballreparaturwerkzeug - Ventilwechsel von Bällen
-19%
UVP 24,95 EUR
nur 19,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 3 (von insgesamt 3)

Wertvolles Zubehör für eine professionelle Basketball-Reparatur finden

Ein hochwertiger Basketball sorgt grundsätzlich für viele Jahre für größten Spielspaß. Dennoch kann es selbstverständlich immer einmal passieren, dass der Basketball im Zuge eines spannenden Matches beschädigt wird – schließlich geht es im Basketball naturgemäß hoch her.

Allerdings ist es in dem Fall, dass der Basketball einen Schaden aufweist, keinesfalls zwingend nötig, ihn gleich gegen ein neues Exemplar auszustauschen.

Dank praktischem Zubehör Basketball in Eigenregie reparieren

In unserem umfangreichen Sortiment an wertvollem Zubehör für eine professionelle Basketball-Reparatur finden sich schließlich alle nötigen Hilfsmittel, um den beschädigten Basketball in Eigenregie fachmännisch zu reparieren.

Besonders häufig ist es in diesem Zusammenhang nötig, das alte Ventil des Basketballs gegen ein neues Exemplar auszustauschen. Dies gelingt jedoch ganz einfach, wenn das passende Zubehör für den Ventilaustausch vorhanden ist. Dann können mit dem Basketball schon bald wieder nach Herzenslust beeindruckende Körbe geworfen werden können.

Ersatzventile, Dichtmittel und Spezialwerkzeug

Verliert der Basketball ständig Luft, lässt sich dies also häufig auf ein defektes Ventil zurückführen. Im Laufe der Zeit kann seine Dichtheit nachlassen, sodass immer häufiger neue Luft in den Basketball gepumpt werden muss. Abhilfe schafft dann ein praktisches Austauschventil, welches ganz einfach als Ersatz für das vorherige Ventil verwendet werden kann.

Für den Austausch den Ventils kann jedoch nicht auf das passende Balldichtmittel verzichtet werden. Nachdem das Basketball Ventil aus der Hülle des Basketballs gezogen wurde, muss der Flascheninhalten durch die Öffnung des Ventils in den Ball gedrückt werden. Danach findet das Einsetzen des neuen Ventils statt. Um sicherzustellen, dass die Dichtflüssigkeit gleichmäßig in dem Basketball verteilt ist, sollte dieser nach einem erneuten Aufpumpen mehrere Male auf den Boden geworfen werden.

Wesentlich einfacher zeigt sich der Austausch des Ventils im Übrigen, wenn für diesen ein professionelles Ballreparaturwerkzeug verwendet wird. Das Spezialwerkzeug verfügt über einen Ventileindrücker in Form eines Stiftes und einen Haken, mit welchem das alte Ventil entfernt wird.